BVHP im Einsatz auf der Berufsbildungsmesse

Im Rahmen des fachpraktischen Unterrichtes zur Berufsorientierung nahm das BVJ Hauswirtschaft und Pflege an einem mehrtägigen praktischen Projekt teil. Die Klasse übernahm von Montag bis Donnerstag den Service und die Zubereitung von kleinen Häppchen auf der Berufsbildungsmesse im Messezentrum am IHK-Stand „Marktplatz der Kulturen“.

Vor Beginn der Messe wurden Kostenkalkulationen erstellt und die Speisen geplant. Der Einkauf musste organisiert werden und der Schülerinneneinsatz wurde besprochen und die Arbeitszeiten vereinbart.

 

Arbeit in zwei Schichten

Wir arbeiteten in zwei Schichten. Die halbe Klasse war jeweils zur Frühschicht eingeteilt, die andere Hälfte kam zur Spätschicht. Nach zwei Tagen wurden die Schichten getauscht. Es stellte sich heraus, dass die Frühschicht viel arbeitsintensiver als die Nachmittagsschicht war. Morgens waren schon sehr zeitig viele Besucher am Stand und wir stellten im Akkord Häppchen her. Auch Kaffee und Tee mussten rechtzeitig auf der Theke bereit stehen.  Während im Küchenabteil die fleißigen Häppchenproduzentinnen aktiv waren, mussten immer zwei Schülerinnen an der Standtheke Kaffee, Tee und Kaltgetränke ausschenken und für Häppchennachschub sorgen. Am Nachmittag beruhigte sich der Besucheransturm weitgehend und wir konnten auch selbst auf der Messe einige Erkundigungen einholen. 

Beide Klassen zeigten eine tolle Einsatzbereitschaft und alle Schülerinnen erledigten völlig zuverlässig ihre Aufgaben. Die Schülerinnen, die die komplette Zeit am Projekt teilgenommen haben, erhalten von der Industrie- und Handelskammer ein Zertifikat über ihre Teilnahme für ihre Bewerbungsunterlagen.

Infos für Eltern und Schüler

Hier finden Sie informationen zu ...

unseren Berufsvorbereitenden Maßnahmen »
unseren Berufen »

Bereich für Kooperationspartner

Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt Lernen werden durch intensive Begleitung in Berufsvorbereitung und Ausbildung fit gemacht.

Unsere Standorte