„Wir schaffen Zukunft“

Freisprechungsfeier am Berufsausbildungswerk Mfr. 2014

113 Fachkräfte aus den Bereichen Handel und Verkauf, Gastronomie, Metall, Hauswirtschaft, Gartenbau und Friseur wurden am 09.10.2014 im Gemeinschaftshaus Langwasser feierlich von den Pflichten der Ausbildung frei gesprochen.

Zu der Feierstunde waren wie immer wichtige Vertreter des Bezirkes Mittelfranken geladen, ebenso die Agentur für Arbeit, die die Ausbildung der jungen Fachkräfte finanziert.

Mehr als die Hälfte der Absolventen hat bereits einen festen Arbeitsvertrag und können im ersten Arbeitsmarkt ihre Fähigkeiten und ihre oft große Loyalität zum Betrieb unter Beweis stellen.

Im Rahmen der Feier kamen außerdem ehemalige BAW-Auszubildende zu Wort, die über ihre bisherigen beruflichen Stationen berichteten. Besonders gelungen war die Moderation durch Frau Dornbach vom bayerischen Rundfunk und die professionellen Musikbeiträge der Jugendlichen. So wurde zum Beispiel ein selbst getexteter RAP über die Zeit am BAW von einem Absolventen unter großem Beifall vorgetragen.

 

Es war nicht immer leicht bis zum Schluss durchzuhalten, um endlich den ersehnten Facharbeiterbrief überreicht zu bekommen.

Mit viel Unterstützung durch den sozialpädagogischen Dienst, der Berufsschule sowie aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Berufsausbildungswerkes konnte der erfolgreiche Abschluss und die gute Integration in den Arbeitsmarkt gelingen. Lernschwächen, Selbstzweifel, private Sorgen, gesundheitliche Einschränkungen oder Missverständnisse mit Kollegen wurden durch schnelle Hilfe in Krisensituationen und ständige Motivationsarbeit und gezielte Auswahl der Kooperationsbetriebe verbessert und überwunden.

Auch das Durchhaltevermögen und der Fleiß der Absolventen müssen hier gelobt werden. 

Ein besonderer Dank gilt auch den Ausbilderinnen und Ausbildern in den Betrieben vor Ort, die einen wichtigen Beitrag zum Erfolg leisteten, indem Sie täglich auf´s Neue die Herausforderung annahmen, die lernschwachen Auszubildenden mit viel Geduld und Fachwissen in der Ausbildung zu begleiten und zu fördern.

 

Infos für Eltern und Schüler

Hier finden Sie informationen zu ...

unseren Berufsvorbereitenden Maßnahmen »
unseren Berufen »

Bereich für Kooperationspartner

Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt Lernen werden durch intensive Begleitung in Berufsvorbereitung und Ausbildung fit gemacht.

Unsere Standorte